Naruto - Movie 4

  • Japanischer Title: 劇場版NARUTO−ナルト− 疾風伝, Gekijōban Naruto Shippūden)
  • Englischer Title: Naruto: Shippūden the Movie
  • Deutscher Title: Naruto: Shippuuden der Film
  • Release: 04. August 07 (Kino Japan); 23. April 08 (DVD Japan)
  • Laufzeit: 90min

Info

“Naruto: Shippūden the Movie” wird er derzeit nur genannt. Zum ersten mal wurde von diesem Film am 22. November 06 in der Wöchentlichen Ausgaben der Shonen Jump berichtet. Der Karten Vor-verkauf begann ab 21. April 07. Die Hauptcharaktere sind laut Weekly Shonen Jump Naruto Uzumaki, Sakura Haruno, Neji Hyuga, Rock Lee und Chouji Akimichi. Ausserdem tauchen noch neue Charaktere auf -> siehe unten.

Das Titellied ist (wahrscheinlich) Lie Lie Lie von DJ OZMA.

Trailer

Der Trailer beginnt mit einem kurzem Blick von Shion's Augen und eine dunklen Szene mit Lava. Naruto kämpft gegen dunkel-lila Schlangenähnliche Attacken mit Drachenköpfen und wird von hinter durchbohrt. Shion's Gesicht wird in einem Metallischen Gegenstand reflektiert, als ob sie sich darin betrachten würde, während sich schwarze Bänder dahinter wellenartig bewegen.

Die nächste Szene zweigt Naruto's Freund wie sie auf einem Friedhof neben einem Grab stehen. Diese sieht anders aus, als sie im Treaser gezeigt wurde.

In der darauf folgenden Szene sehen wir wie sich Naruto und Sakura um die geschwächte Shion kümmern und sie tragen. Lee kämpfte gegen Steinartige Gegner. Drei Personen, die mit Chakrafäden an etwas gebunden sind, werden ebenfalls gezeigt. Der Trailer endet damit, dass Shion von Naruto’s Rücken, einen Abgrund hinunter fällt. Während sie fällt, greift sie nach einem Schmuckstück, das sie trägt. Naruto wird noch einmal durchbohrt - diesesmal durchs Herz.

Story

Dämonen, die einst fast die Welt zerstörten, wurden von jemand wieder belebt. Um zu verhindern, dass die Welt vernichtet wird, müssen die Dämonen wieder versiegelt werden. Die einzige Person die das tun kann ist die Schreinmaid Shion aus dem Land der Dämonen. Sie besitzt zwei Gaben, sie kann Dämonen versiegeln und den Tod von Menschen vorhersehen. Naruto's Mission ist es sie zu bewachen, allerdings prophezeit sie seinen Tod. Der einzige Weg dem Tod zu entrinnen, ist sich von Shion fern zu halten. Das würde aber zur Folge haben, sie unbeschützt zu lassen. Wenn die Dämonen sie dann finden und töten, wäre das der Untergang der Welt. Naruto entscheidet, diese “Vorhersage des Todes” herauszufordern.

Neue Charaktere

naruto_movie4_shion.jpg
Masashi Kishimoto, Shueisha
  • Shion (Seiyuu: Ayumi Fujimura)
naruto_movie4_youngshion.jpg
Masashi Kishimoto, Shueisha
  • Junge Shion