Naruto - test9855

Bijuus sind Dämonen, deren Aussehen Tieren ähnelt. Sie sind genau genommen riessige, lebendige Chakramengen. Es gibt neun Bijuu, mit 1 bis 9 Schweifen. Je mehr Schwänze ein Bijuu hat, desto stärker ist er. >>></a>

Jinchuriki sind Menschen, in denen ein Bijuu versiegelt wurde. Je nach den Fähigkeiten des Jinchuriki und des Bijuu kann der Träger das Chakra des Dämons leicht in einem Kampf einsetzen ( Killerbee, Utakata), oder von diesem übermannt werden (Naruto, Gaara).

>-</span> >Geschichte

</h2> >-</span>

Laut einer Legende hat noch weit vor den Shinobi-Kriegen ein mächtiger Dämon namens Juubi Verwüstung und Tod unter die Menschen gebracht. Dieser Dämon wurde von dem Rikudou Sennin (der erste Shinobi, von legendärer Stärke) versiegelt. Der gewaltige Körper soll an den Himmel gebannt wurden und zum Mond geworden sein. Während sein Chakra im Rikudou Sennin verwahrt ist. Damit ist der Sennin der erste Jinchuriki. Damit das Chakra des Juubi (welches einen eigenen Willen hat) bei seinem Tod nicht frei gelassen wird, hat Rikudou dieses ge-neun-teilt und über die Welt der Shinobi verstreut. Diese 9 Teile sind die Bijuu. >>

In den grossen Shinobi-Kriegen versuchten viele Fraktionen Bijuus zu fangen und ihre Stärke im Krieg zu nutzen. Um ein Bijuu unter Kontrolle zu bringen, muss es in einem Menschen (Jinchuriki) versiegelt werden. Nur sehr starke Shinobi können einen Bijuu allein versiegeln (zB. Minato, der 4. Hokage). >Der 1. Hokage konnte die Bijuus mit seiner besonderen Kraft kontrollieren. Er nutze dies, um den grossen Dörfern je einen Bijuu zu geben. Dadurch erhoffte er sich ein Kräftegleichgewicht und somit den Ende des Krieges.

Träger des Mangekyou Sharingans können den 9-Schwänzigen (Kyuubi) unter ihre Kontrolle bringen. Madara Uchiha nutzte diesen wie einen “Vertrauten Geist” (Gamabunta etc.) im Kampf gegen den 1. Hokage.

Aktuell versucht die Geheimorganisation Akatzuki sämtliche Bijuus zu extrahieren. Sie wollen ihre Macht nutzen, wobei nicht ganz bekannt ist, auf welche Weise. Bisher hat Akatzuki alle Bijuus bis auf den 8- und 9-Schwänzigen gefangen.

>-</span> >Aktuelle Daten

</h2> > > > >Bijuu

</th> >Jinchuriki

</th> >Details

</th> </tr> > > >>

</div> >Ichibi = Ein-Schwanz Name = Shukaku

</div> </td> >>Gaara 5. Kazekage

</td> >Shukaku wird bei der Geburt Gaaras in diesen verbannt, damit Gaara als Waffe für Sunagakure dienen kann.Deidara fing Gaara, kurz nachdem dieser Kazekage wurde. Akatzuki extrahierte den Ichibi, aber Gaara wird später wiederbelebt.

Folge: Naruto Shippuuden 002 ff

</td> </tr> > > >>

</div> >Nibi = Zwei-Schwanz Name = Nekomata

</div> </td> >>Yugito Nii Shinobi von Kumogakure

</td> >Im Kampf gegen Kakuzu und Hidan konnte Yugito das ganze Chakra von Nibi freisetzten und kontrollieren. Nibi benutzt Katon (Feuerelement).Nibi wurde von Akatsuki extrahiert. Yugito Nii starb dadurch.

Folge: Naruto Shippuuden 071

</td> </tr> > > >>

</div> >Sanbi = Drei-Schwanz Name = Isonade

</div> </td> >>Yagura 4. Mizukage

</td> >Der Sanbi lebte ohne Yagura in einem See (Yagura starb wahrscheinlich).Orochimaru und Konoha kämpften um die Versiegelung Sanbis. Da es keinen von beiden Fraktionen gelang, konnten Deidara und Tobi ihn fangen. Akatzuki hat den Sanbi extrahiert.

Folge: Naruto Shippuuden 098 ff

</td> </tr> > > >>

</div> >Yonbi = Vier-Schwanz Name = unbekannt

</div> </td> >>Roushi Shinobi aus Iwagakure

</td> >Roushi konnte mit Yonbi das Element Youton (Lava) benutzen.Kisame konnte ihn durch sein Suiton (Wasserelement) besiegen, obwohl das seltene Youton ihm zu schaffen machte. Akatzuki hat den Yonbi extrahiert, wobei Roushi starb.

Folge: Naruto Shippuuden 121

</td> </tr> > > >>

</div> >Gobi = Fünf-Schwanz Name = unbekannt

</div> </td> >>Han Shinobi aus Iwagakure

</td> >Über diesen Jinchuriki und seinen Bijuu ist fast nichts bekannt.Wahrscheinlich wurde er von Deidara besiegt. Akatzuki hat den Gobi extrahiert, wobei Han starb.

Folge: -

</td> </tr> > > >>

</div> >Rokubi = Sechs-Schwanz Name = unbekannt

</div> </td> >>Utakata Shinobi aus Kirigakure

</td> >Utakata benutzte seltene, aber starke Seifenblasenjutsus aus dem Suiton (Wasserelement). Zu dem Rokubi hat er kaum eine Beziehung und nutzt dessen Chakra nur in Notfällen. Aus einem Missverständniss tötete Utakata seinen Meister und steht daher im Bingobuch.Pain hat Utakata gefangen. Akatzuki hat den Rokubi extrahiert, wobei Utakata starb.

Folge: Naruto Shippuuden 144 ff

</td> </tr> > > >>

</div> >Shichibi = Sieben-Schwanz Name = unbekannt

</div> </td> >>Fuu Shinobi aus Takigakure

</td> >Über diesen Jinchuriki und seinen Bijuu ist fast nichts bekannt.Es ist nicht bekannt, welches Akatzuki Mitglied Fuu gefangen hat. Akatzuki hat den Shichibi extrahiert, wobei Fuu starb.

Folge: -

</td> </tr> > > >>

</div> >Hachibi = Acht-Schwanz Name = unbekannt

</div> </td> >>Killerbee Shinobi von Kumogakure

</td> >Killerbee lebt in Symbiose mit dem Hachibi. Er kann dessen Chakra vollständig kontrollieren und sich sogar in den 8-Schwänzigen Ochsen verwandeln.Team Taka hat versucht ihn zu fangen. Dabei hat Killerbee fast alle 4 getötet, unterlag aber letzlich dem Amaterasu von Sasuke. Durch das Jutsu des Tausches konnte er aber unbemerkt entkommen.

Folge: Naruto Shippuuden 143

</td> </tr> > > >>

</div> >Kyuubi = Neun-Schwanz Name = Kyūbi no Yōko

</div> </td> >>Naruto Uzumaki Shinobi aus Konoha

</td> >Minato hat den Kyuubi (nur das Yang- Chakra) in seinen Sohn Naruto gebannt und ihn doppelt versiegelt (aber Lücken im Siegel gelassen, damit Naruto dessen Chakra nutzen kann). Minato starb dabei. Da das doppelte Siegel Naruto bei dem Erlernen der Chakrakontrolle störte, hat Jiraya einen Teil des Siegels entfernt. Beim Kampf gegen Pain hat Naruto zugelassen, dass der Kyuubi das einfache Siegel bricht. Dadurch wurde eine versteckte Chakrareserve von Minato in Naruto aktiviert und das doppelte Siegel wurde ein letztes Mal erneuert. In einer Schriftrolle ist das Ying-Chakra des Kyuubi versiegelt. Die Schriftrolle hat Minato Jiraya anvertraut und dieser hat sie kurz vor seinem Tod an Naruto geschickt. Akatzuki ist es nicht gelungen, Naruto zu fangen. Itachi Uchiha, welcher auf Naruto angesetzt war, wurde von Sasuke getötet und Pain verlor den Kampf gegen Naruto.

</td> </tr> </tbody> </table> >>-</span>

>Bijuu ähnliche Formen

</h2> >>-</span>

>Sora

</h3> In Sora wurde das Chakra eingeschlossen, welches Kyuubi beim Angriff auf Konoha verloren hatte. Sora setzte sich am Ende der Fillerfolge (057ff) 4 Schwänze des Kyuubis frei und versuchte Konoha zu zerstören. Naruto sog das Kyuubi-Chakra von Sora auf und besänftigte ihn (Sora muss das Chakra verloren haben, weil der Filler ansonsten weitreichendere Auswirkungen auf den Manga hätte). >>

>Amaru

</h3> Reibi = Null-Schwanz kommt nur in Naruto Shippuuden Movie 2 vor. Er ist ein Dämon, der sich von Hass-erfülltem Chakra ernährt und positives Chakra absorbieren kann. Naruto uns Sasuke töten den Reibi in Teamarbeit. >>