Naruto Ep22

Sakura schleppt Naruto und Sasuke den Gang entlang, um Ärger aus dem Weg zu gehen. Doch es dauert nicht lange bis Lee auftaucht und Sasuke zu einem Kampf herausfordert.

Naruto fühlt sich natürlich übergangen, und will als erster versuchen die Sache zu klären – und landet prompt bewusstlos in der Ecke.

Sasuke ergeht es nicht besser, er kann ihm nicht mal richtig mit den Augen folgen, und selbst das berühmte Sharingan kann nichts ausrichten (Sakura war übrigens sehr überrascht, das auch Sasuke über das Sharingan verfügt.). Der Grund ist denkbar einfach, Lee nutzt weder Ninjutsu noch Genjutsu sondern Taijutsu. Sasuke kann seine Bewegungen zwar sehen aber nicht imitieren oder blocken, da sein Körper einfach nicht in der passenden Verfassung ist, um derlei Aktionen auszuführen. Kurz bevor Lee dann zu einem interessanten Move ansetzen kann, taucht eine Schildkröte auf die ihn daran hindert. Kurz darauf erscheint sein Sensei Gui. Die beiden haben eine wirklich „interessante“ Beziehung (von ihrem äusserem mal abgesehen).

Bevor die beiden verschwinden, behauptet Sensei Gui noch das er stärker als Kakashi sei. Ob’s stimmt, tja…….