Naruto Ep36

Sasuke, Naruto, Sakura und Kabuto sind in einen Hinterhalt geraten. Ihre Gegner verfügen einige sehr wirkungsvolle Techniken -besonderst ihre Genjutsu-Techniken machen den vie zu schaffen. Eine ganze weile befinden sie sich in der Defensive, das ist allerdings nicht so gut, da ihre Gegner durch Bunshin immer mehr werden. Irgendwann platzt Naruto dann der Kragen; und er geht in die Offensive – mit bombastischem Erfolg. Irgendwann können sie Ihre Gegner dann von hinten überraschen, was grösstenteils Naruto zu verdanken ist. Er erzeugte 3 Klone, die gleichzeitig noch verwandelt waren – so konnten die anderen ungesehen aus dem Geschehen verschwinden. Das Überraschende für Sasuke, Sakura und Kabuto ist aber, das Naruto immer noch genug Kraft hat um sich zu bewegen, und sogar um anzugreifen. Er hat die Bunshins die ganze Nacht gehalten, sie getarnt, und dabei keinerlei Schwäche gezeigt - und das ist der 5te Tag. Kurz bevor sie dann den Kampf beenden können, bemerkt Sasuke noch etwas seltsames an Kabuto.

Später erfährt man dann das auch er für Orochimaru arbeitet. Naruto&co. erreichen derweil das Ziel, und sind nun Kurz davor die Schriftrollen zu öffnen……