Naruto Ep4

004 - Kakashis grosser Bluff

Englischer Titel: The Trial! Survival Training

__Neue Charaktere:__ -

__Neue Techniken:__ Sen’nen Goroshi, Kawarimi

__Orte:__ - Konoha: Dächer, Ninja Akademie, Wald, Trainingsplatz

004-01.jpg

Team 7 sitzt im Klassenzimmer der Akademie und warten als einzigste noch auf ihren Sensei. Da Naruto langweilig ist, klemmt er den Tafelschwamm in die Schiebetür und hofft dass ihr Ausbilder drauf reinfällt. Sakura ist geteilter Meinung, aber im inneren findet sie es sehr lustig. Sasuke jedoch ist fest der Meinung, dass ein Jounin auf solche Kinder-Tricks nicht reinfällt.

Dann kam ihr Sensei… und er viel auf den Trick herein. Der Kreideschwamm viel ihm genau auf den Kopf. Die Genin waren entsetzt. Naruto musste laut lachen, Sakura versuchte sich zu entschuldigen und Sasuke zweifelte an seinen Fähigkeiten. Sensei Kakashi´s ersten Worte waren: „Ich hasse euch… „

Die Vier gingen auf das Dach und stellten sich gegenseitig noch einmal vor. Obwohl man jeglich Kakashi´s Namen entnehmen konnte… Naruto erzählt von seiner Ramenleidenschaft und seinem Ziel Hokage zu werden, Sakura schwärmte wieder für Sasuke und sagte, sie hasst Naruto und Sasuke gab bekannt, dass er seinen Clan wieder Aufbauen möchte und einen gewissen Mann töten will. (Hier sieht man zum ersten Mal das Sharingan, als Sasuke sich an seinen Bruder erinnert)

Kakashi kündet ein Überlebenstraining zum morgigen Tag an. Er sagt gleich mit, dass das die wirkliche Genin-Prüfung wäre und 66% immer durchfallen und das die Drei nicht frühstücken sollen!

Am nächsten Tag treffen sich alle frühs um 5 auf der Kreuzung… Bis auf Kakashi, der kommt mehrere Stunden zu Spät und versuchte sich mit sehr unglaubwürdigen Ausreden rauszureden. Trotz alledem wird sofort angefangen. Kakashi stellt eine Stoppuhr auf und sagt, wer bis um 12 keines seiner zwei Glöckchen hat, bekommt kein Mittag und fällt durch. Naruto fängt sofort an seinen Sensei anzugreifen, aber Dieser überwindet ihn so schnell und sagt es hat noch nicht angefangen…

Als Kakashi los sagt, verstecken sich Sasuke und Sakura sofort in den Bäumen. Naruto jedoch bleibt vor seinem Lehrer stehn und versucht ihn anzugreifen. Kakashi ist so gut, das er nebenbei ein Buch (Flirt Paradise) lesen kann. Als er plözlich hinter Naruto sitzt und ein Siegel formt, erschrecken die Beiden anderen in den Bäumen, da sie ein gefährliches Feuer Ninjutsu befürchten. Jedoch wendet Kakashi nur die Konoha-Technik, „1000 Jahre Schmerz“ (Sen’nen Goroshi), an. Naruto fliegt sofort in den See.

Als er wieder ans Ufer schwimmt, greift er mit vollem Elan seinen Gegner, Kakashi, an. Er erzeugt sechs Schattendoppelgänger und überrascht ihn mit einem Weiteren von hinten. Es scheint Anfangs so, als würde Naruto es schaffen, ihn zu schlagen, jedoch wendet sich das Blatt so schnell, indem sich Kakashi mit einem Schattendoppelgänger austauscht (Kawarimi no Jutsu) und sich dann alle Narutos miteinander prügeln. Bis nur noch der Echte übrig bleibt. Dieser ist sehr mitgenommen, bis er plötzlich im Grass ein Glöckchen sieht und es sich hohlen will. Jedoch war das eine Falle und er hängt nun Kopfüber am Baum.

Kakashi stellt sich vor ihn und sagt, er macht viel zu viele unnötige Bewegungen und er schaft es nicht, seinen Gegner zu durchschauen. Als er mit Naruto redet, ergreift Sasuke die Chance und wirft Shuriken und Kunais nach Kakashi. Er trifft! Naruto und Sakura sind erschrocken und rufen, das Ging zu weit. Ihr Sensei flog blutend durch die Luft…

004-02.jpg

//Bewertung: 8/10

Eine gute und spannende Folge mit erster Action. Hier sieht man zum ersten mal den Unterschied zwischen einem Ninja-Neuling und einen gut Ausgebildeten Jounin. Trotzdem auch ist die Folge lustig gemacht und enthält ein offenes, sogar dramatisches, Ende…//