Naruto Ep5

005 – Wo ist euer Teamgeist?

Englischer Titel: Kakashi´s Conclusion

__Neue Charaktere:__ -

__Neue Techniken:__ Magen Narakumi (Genjutsu), Goukakyuu (Feuerball), Shinjuuzanshu (Erdelement)

__Orte:__ - Konoha: Trainingsplatz, Ehrendenkmal

005-01.jpg

Als alle denken, Kakashi wäre Tot, so verwandelt er sich schlagartig in einen Baumstamm. Er wendete erneut ein Kawarimi Jutsu an.

Dies stellt Sasuke mit erschrecken fest und ärgert sich, dass er darauf reingefallen ist, als Kakashi seine Verteidigung vernachlässigte. Sofort versuchte Sasuke sich wo anders im Wald zu verstecken. Erfolglos! Kakashi aber hat es nun auf Sakura abgesehen.

Er ist plötzlich hinter ihr und wendet seine 2. Lektion, das Genjutsu (Kunst der Täuschung) ein. Er verwendet das Magen Narakumi no Jutsu, eine Technik in dem das Opfer ein Bild in Realität sieht, das er normal nie sehen will. Sakura sieht also vor ihr einen sterbenden Sasuke voller Blut und Kunais. Sie schreit und fällt in Ohnmacht. Sasuke hört den Schrei und such sie auf. Er weisst, das Kakashi ein Genjutsu verwendet hat und sagt, er fällt au so etwas nicht rein! Er greift ihn an. Kakashi hat bei Sasuke nicht einmal die Zeit sein Buch, Flirt Paradies, zu lesen. Sasuke schafft es sogar ein Glöckchen zu berühren, Kakashi weich dann jedoch sofort aus.

Kakashi ist sehr über Sasuke erstaunt, bis dieser dann auch noch die Siegel (Pferd + Tieger) formt und einen grossen glühenden Feuerball (Goukakyuu no Jutsu) spukt. Kakashi weicht jedoch schnell aus und überrascht Sasuke mit einem Erdelement Ninjutsu, dem Shinjuuzanshu no Jutsu (Kunst der selbstmörderischen Enthauptung) von unten. Er zieht mit diesem Jutsu Sasuke bis zum Kopf in den Boden.

Naruto versucht sich in der Zeit sich heimlich an das Mittagessen zu wagen, aber er wird von Kakashi erwischt. Dieser fesselt den Jungen an einen der drei Baumstämme. Sakura sieht Sasukes Kopf am Boden und fällt wieder in Ohnmacht. Als Sasuke sich aber dann befreit hat, weckte er sie. Sasuke hat noch vor sich ein Glöckchen zu hohlen, bis es dann aber unerwartet 12 Uhr ist und die Stoppuhr klingelt. Die Zeit ist Abgelaufen…

Die Beiden begeben sich zum Mittagessen. Kakashi sagt, Naruto darf zur Strafe nichts essen, da er versucht hat, alles alleine zu essen. Er sagt auch zu den Drei, sie sollten das Ninja Dasein aufgeben, da sie den Teamgeist nicht verstanden haben.

Er erklär ihn, auch das Denkmal, wo vor sie stehen. Hier stehen echte Helden aus Konoha, die, die für ihre Mission ihr leben liessen… Das schockierte die Genins schon.

Kakashi, sagte, er gibt den Drei noch eine Chance nach dem Essen er ging und betonte noch einmal, das Naruto nichts zu essen bekommen darf, sonst gibt es schlimme Konsequenzen.

Sasuke und Sakura boten Naruto jedoch etwas zu Essen an, da er sonst nicht im Kampf mithalten kann. Dies rührte Naruto sehr.

Jedoch stürmte Kakashi heran und schrie, was das soll? Die Drei Verteidigten sich mit der Aussage, dass man im Team für einender da seien soll um sich gegenseitig zu helfen!

Da sprach Kakashi: Ihr habt alle drei Bestanden! Denn Relgelbrecher sind lange nicht so schlimm, wie Menschen die Freunde und Partner im stich lassen. Die Drei haben den Grund das Teamgeist verstanden…

005-02.jpg

//Bewertung: 8/10

In dieser Folge hält sich zwar Naruto sehr zurück, aber das Gefecht zwischen Kakashi und Sauke ist sehr gut gemacht. Auch das Ende ist schön gemacht. Lustige Szenen wurden trotzdem eingebaut. Auch die traurige Geschichte des Denkmals ist ergreifend.//