Naruto Ep75

Gaara mutiert immer weiter zum Monster und macht damit Sasuke das Leben schwer. Dieser erinnert sich an seine Vergangenheit, als er seine Kräfte noch nicht richtig kontrollieren konnte, und nicht einen einzigen Freund hatte. Auch Sasuke schwelgt in Erinnerung, aber in der näheren Vergangenheit: Er traf Gaara bereits bei seinem Chidoritraining. Damals hat dieser ihm bereits versprochen ihn zu töten. Wesentlich Schlimmer für ihn ist aber das sein Chidori-limit bei 2 Angriffen liegt, und das ein Dritter für ihn tödlich verlaufen könnte. Mit seiner toten Familie vor Augen versucht er es trotzdem…und scheitert. Rechtzeitig tauchen dann doch noch Sakura, Naruto und ihr kleiner Freund auf. Während dessen nähert sich Orochimarus Seele immer weiter dem Gott des Todes…