Hyuuga Clan

Hyuuga Clan

Der Hyuuga-Clan ist einer der ältesten Clans in Konoha. Er teilt sich in einen Haupt- und in einen Nebenhaus. Das Haupthaus trägt das Geheimnis des Byakugans, welches das Unterhaus beschützen muss. Die Kindern des Unterhauses erhalten im Alter von 3 Jahren Siegel auf der Stirn, welches den Zweck hat, die Loyalität gegenüber dem Haupthaus zu gewährleisten. Durch ein Handsiegel ist der Hauptfamilie so in der Lage, Mitgliedern des Unterhauses Schmerzen zuzufügen oder sogar zu töten.

Clan-Jutsu

Shugohakke Rokujyuu Yonshou

  • Rang: C-Rang
  • Typ: Offensiv
  • Clan: Hyuuga-Clan

Bei dieser Technik kombiniert man die flexibilität der Chakra und lässt Chakrafäden in der Art von Klingen aus der Hand strömen und bewegt diese sehr schnell um sich. Man schlägt dabei mit einem 360° Blickfeld zu und entwickelt eine gewissen Undurchdringlichkeit das ebenso wie eine absolute Verteidigung wie auch Angriff sein soll. Mit dieser Technik kann man alles zerschneiden

Hakke Hyaku Ni Ju Hashou

  • Rang: C-Rang
  • Typ: Offensiv
  • Clan: Hyuuga-Clan
  • Voraussetzung: Byakugan muss aktiviert sein!

Eine bessere und wirksamere Variante von Hakke Rokujuu Yonshou. Bei dieser wird ebenfalls der Chakrafluss des Gegners gestoppt und richtet mit der erhöhten Chakra immensen Schaden an das meist zu Folgeschäden führt. Zum Abschluss nach den 128 Schlägen wird der Gegner mit der flachen Hand zu Boden geschlagen. Ursprünglich kann man nach so einem Angriff keine Aktion mehr machen.

Hakke Kuushou

  • Rang: C-Rang
  • Typ: Offensiv
  • Clan: Hyuuga-Clan

Hier sammelt der Hyuuga in seinem Körper eine immense Ansammlung an Chakra und verlagert das alles in seine Handfläche. Diese schiesst er dann mit einem Zug komplett raus was zu einer nicht sichtbaren Chakraexplosion führt und den Gegner regelrecht wegfegt

Hakke Rokujuu Yonshou

  • Rang: C-Rang
  • Typ: Offensiv
  • Clan: Hyuuga-Clan
  • Voraussetzung: Byakugan muss aktiviert sein!

Ein Gentle Fist Style Taijutsu, mit dem man den Chakraflusse des Gegners stoppt. Zuerst nimmt man eine gewisse Stellung ein, und dann presst man blitzschnell mit dem Mittel- und dem Zeigefinger die 64 Öffnungspunkte des Feindes zu, und schlägt ihn zum Abschluss mit der flachen Hand zu Boden. Normalerweise kann man nach so einem Angriff nicht mehr aufstehen, geschweige denn Chakra benutzen.

Hakke Shou Kaiten

  • Rang: C-Rang
  • Typ: Defensiv
  • Clan: Hyuuga-Clan

Kaiten ist eine Technik die normalerweise nur die Hyuga Mitglieder aus dem Main-Haus können. Dabei wird überall aus dem Körper Chakra entlassen. Während dieses Prozesses dreht man sich so schnell das sämtliche physische Angriffe abgeblockt und zurückgestossen werden. Diese Technik erweist sich deshalb als schwierig, weil selbst Jounin ihr Chakra meistens nur aus den Händen oder Füssen entlassen können. Diese Technik erfordert aber eine Abgabe von überall aus dem Körper heraus. Um dies zu erreichen muss man vorher den Gentle Fist Style gemeistert haben.