Naruto



narutologo.jpg

Generelle Infos


Daten


  • Direktor: Hayato Date
  • Charakter Design: Tetsuya Nishio und Hirofumi Suzuki
  • Manga: Masashi Kishimoto
  • Ausstrahlender Fehrnsehsender: TV Tokyo
  • Musik Aufnahmen: TV Tokyo Music
  • Produktion: Studio Pierrot, TV Tokyo
  • Veröffentlich von: Studio Pierrot
  • Start: 3. Oktober. 2002

Story


Vor langer Zeit trieb ein neunschwänziges Fuchsungeheuer sein Unwesen. Die Menschen litten sehr unter seiner Gewalt.

Nur der Hokage des Konoha Dorfes konnte dem Dämon einhalt gebieten, indem er der Dämon in der Körper eines Babys versiegelte, jedoch selbst bei der Ausübung der Technik starb.

12 Jahre sind vergangen. Naruto Uzumaki, in dessen Körper der Kyuubi
versiegelt wurde, hat nur ein Ziel. Er möchte ein Ninja werden und den Titel des Hokages erlangen, damit ihn jeder im Dorf anerkennt.

Um dies zu werden, muss er in die Ninja-Akademie gehen, wo er auf Sakura und Sasuke trifft. Ab diesem Zeitpunkt sind diese drei zu einem Team zusammengeschweißt. Um richtige Ninjas zu werden, müssen sie viele Prüfungen bestehen, in denen ihre Stärke und ihr Chakra (die Kraft für Spezialtechniken, die in jedem Körper vertreten ist) auf die Probe gestellt werden. Naruto, mit dem Ziel der Anerkennung, Sasuke, mit dem Ziel der Rache und Sakura mit dem Ziel der Liebe. Auf Ihrem Weg treffen sie viele interessante Charaktere und müssen ständig in Kämpfen bestehen.

Der Anime


Der Anime Naruto ist eine Produktion von dem erfolgreichen japanischen Fernsehsender TV Tokyo und wurde im Oktober 2002 erstmals ausgestrahlt. Als Vorlage dazu, diente der Erfolgsmanga von Masashi Kishimoto. Naruto schaffte es schnell in die Primetime und bekam horrende Zuschauerzahlen. Wieso ist dieser Anime so erfolgreich? Naruto hat einfach alles was ein guter Anime haben muss: schöne Hintergründe, hervorragende Animationen, interessante, innovative Charaktere, Musik von bekannten japanischen Bands und nicht zuletzt eine interessante Storyline. Die Musik schwankt zwischen langsameren, rythmischen Stücken bis hin zu Metal/Hardrock-Riffs in den Kämpfen und sorgt damit natürlich für die zusätzliche Action.

Der Anime basiert grundsätzlich auf den Manga, wurde aber leicht verändert.

Der Manga


Naruto, Masashi Kishimotos weltweiter Erfolg. Naruto erschien im Jahr 1999 erstmals bei Shueisha. Seitdem warten weltweit sehnsüchtige Fans auf jedes einzelne Kapitel.

Es handelt sich hierbei um eine Ninja-Geschichte, die in einer moderneren Welt stattfindet. Ninja sind hier keineswegs Leute ohne Identität, man kann hier sogar eine offizielle Ausbildung als Ninja machen. Und jeder Ninja hat seine eigene Sammlung an Techniken und Fähigkeiten, was jeden neuen Charakter zu einem interessanten Charakter macht. Naruto ist so ein Ninja, allerdings kein besonders talentierter. Er wird von seinem Dorf als schlecht angesehen, weil in ihm ein Fuchsmonster versiegelt wurde, welches vor 12 Jahren das Dorf angegriffen hat. Deswegen, weil er so eine schwere Kindheit hatte, möchte er die Auferksamkeit und den Respekt aller Dorfbewohner erlangen. Um dies zu machen, will er Hokage werden, der Ranghöchste eines Dorfes.

Naruto ist ein typischer Shonen-Manga, das heißt, bei den Zeichnungen wurde mit Rasterfolie gespart und es gibt jede Menge Action. Es gibt zwar auch eine Liebesgeschichte, aber die steht hier nicht im Vordergrund.Naruto und sakura werden 3 kinder haben und glücklich verheiratet sein