Naruto - Manga Guide

Manga Guide

Naruto erscheint in Japan seit 1999 wöchentlich in Einzelkapiteln im Manga-Magazin Weekly Shōnen Jump des Shueisha-Verlags. Diese Einzelkapitel werden auch regelmässig in bisher 36 Sammelbänden zusammengefasst.

Aufgrund des Erfolgs der Serie befand sich Masashi Kishimoto im Jahr 2004 auf Platz 3 der meistverdienenden japanischen Manga-Zeichner. Von der Naruto-Manga-Serie wurden in Japan bis November 2005 59 Millionen Bände verkauft. Die ersten sieben Bände der englischsprachigen Naruto-Fassung gehörten im Jahr 2005 zu den 15 meistverkauften Comics in den USA.

Auf Deutsch erschien der Anfang der Manga-Serie von 2001 bis Dezember 2005 im mittlerweile eingestellten monatlichen Manga-Magazin BANZAI! von Carlsen Comics. Seit 2002 wird die Serie auch in Taschenbuchform veröffentlicht, zunächst in drei- bis viermonatigem Erscheinungsrhythmus, seit der Einstellung des BANZAI!-Magazins monatlich. Bisher sind 23 Taschenbücher erschienen.

Naruto wird u. a. auch in Frankreich, Italien, Spanien, Norwegen, Schweden, Polen, Indonesien und den USA veröffentlicht.

Naruto Shippuuden

Jede Woche ein neues Kapitel! Erst Später werden diese Kapitel zusammengefasst und erscheinen dann in unterschiedlichen Abständen in den Mangabändern mit durchschnittlich zehn Kapiteln.

Der Naruto Manga ist mit seiner Handlung der Anime Serie weit voraus. Deshalb findet ihr hier eine aktuelle Zusammenfassung der neusten Kapitel.

Nach Bänden

Nach Kapiteln