Naruto - Chapter 583

Wer ist das?

508pxkapitel583.png
Masashi Kishimoto, Shueisha
  • Band: ?
  • Kapitel: 583

Dieses Kapitel beginnt da wo das vorherige aufgehört hat. Man sieht den Jungen Kabuto wie er gemeinsam mit seiner Mutter im Lazarett einige verwundete Shinobi heilt. Dabei trifft der junge Kabuto auf Orochimaru. Orochimaru bemerkt Kabutos Talent und versucht ihn als Shinobi ab zu werben. Doch Kabuto lehnt ab. Denn er will weiter hin das Weissenhaus unterstützen. Im nächsten Bild sieht man Danzo der Kabutos Mutter, einer Ex Anbu-Ne Mitglied, wieder als Spionin gewinnen will. Doch sie lehnt ab. Danzo betont noch einmal das nur sie das machen kann.

Danzo droht Kabutos Mutter und dem Weissenhaus mit dem Streichen der Gelder. Wenn Nonuo sich nicht in Iwa-Gakure einschläussen lässt. Kabuto belauscht das Gespräch von draussen. Danzo will eines der Kinder ebenfalls einschläussen. Kabuto bemerkt das und beschliesst sich freiwillig zu melden. Orochimaru der an Danzos Seite steht gefällt das. Im laufe der Jahre wanderte Kabuto als Spion von Dorf zu Dorf. Im nächsten Bild sieht man Kabuto der vom Feind umzingelt ist und plötzlch angegriffen wird. Kabuto versucht zu entkommen, doch der Feind stürtzt ich auf Kabuto.

Er verteidigt sich und schlägt den Angreifer zu Boden. Er bemerkt das der Angreifer, seine Mutter ist! Voller Panik beginnt Kabuto sie zu heilen. Doch sie erkennt ihn nichtmal wieder. Er gibt sein bestes, doch seine Mutter stirbt. Plötzlich kommen 2 Shinobi die Kabuto angreifen. Kabuto flüchtet. Er fragt sich des öfteren wer er geworden ist, bis auf einmal Orochimaru auftaucht.