Naruto - Chapter 17



Preparations for Battle (戦いの準備!, Tatakai no junbi!)
Daten
Band
?
Kapitel
?


Preparations for Battle (戦いの準備!, Tatakai no junbi!)


Kakashi grübelt im Bett vor sich hin, während sein Team mit neugierigen Blicken um ihn herum sitzt. Als er so laut vor sich hinspricht, das die Mordwaffen nur Nadeln waren, das er sein Schwert mitgenommen hat, ...

Kommt er zu dem Entschluss, dass Zabuza noch lebt! Die Genin und Tazuna erschrecken sich und fragen ihn, wie er darauf kommt. Kakashi erklärt es ihnen. Der Anbu setzte Zabuza nur in einen Scheintot, welcher nur für einen kurzen Moment wirkt. Da Anbu in ihrer Ausbildung alles über den menschlichen Körper lernen, sind sie zu so etwas in der Lage. Der Fremde wollte ihn also beschützen!

Doch Naruto ist nun nicht mehr so beunruhigt, sondern eher froh, als er das hörte. Kakashi fügt hinzu, selbst wenn er tot ist, wird Gatou einen eben so starken Gegner senden. Das heißt sie müssen trainieren!

Jedoch ist Sakura sehr skeptisch, was ein kleines Training wohl bewirken kann. Doch Kakashi meint, dass die Drei sich sehr schnell steigern und vor allem Naruto in letzter Zeit! Als der Junge das hört, ist er stolz auf sich...

Kakashi ist sich auch sicher, dass ihr Gegner auch erstmal für eine Weile außer Gefecht ist, also können sie jetzt ruhig trainieren.

Naruto findet, das dass nach Spaß klingt, doch ein kleiner Junge im Hintergrund erwidert seine Worte.

Während die Ninja verwundernd kucken, begrüßt Tazuna den Kleinen, da es sein Enkel, Inari, ist.

Seine Mutter sagt dem Kleinen, dass er die Leute begrüßen soll, denn sie haben seinen Großvater beschützt. Doch der Junge sagt mit ernsten Blick, dass sie bald sterben werden!!!
Auf diese Aussage hin wird Naruto sauer und schreit den Jungen an...
Doch Inari bleibt bei seiner Meinung, denn er findet, dass jeder, der sich mit Gatou anlegt, sterben wird. Naruto bleibt aber ebenfalls stur und sagt, dass er ein Held ist und diesen Gatou erledigen wird! Doch er kann Inari nicht überzeugen, sondern wird noch von diesem gedemütigt...

Seine Teammitglieder müssen Naruto wieder festhalten, damit er nicht wieder ausrastet. Inari geht auf sein Zimmer...

Es dauert nicht lange, da macht Naruto sich auf die Suche nach dem Jungen, um ihm eine Lektion zu erteilen. Als er am Zimmer angelangt, hört er ihn weinen.

Er schaut durch die Tür und sieht den Kleinen mit einem Bild von einem Mann im Fenster sitzen und weinen. Naruto blickt nun auch traurig und geht wieder...

Am nächsten Morgen geht Team 7 in den Wald um zu trainieren. Kakashi, welcher auf Krücken steht, geht mit seinen Schüler zu drei hohen Bäumen und sagt, dass sie hier die Chakra Kontrolle üben, da dannach ihre Jutsus stärker werden!

Jedoch fragt sich Naruto gerade wieder, was Chakra ist?!?

Kakashi sagt, das dass schlecht ist, da das Ninja Grundwissen ist...

Sakura erklärt es ihm und es wird ihm dann auch Mehr oder Weniger klar. Doch als Kakashi sagt, dass das Traning, das Bäume klettern ist, kucken alle drei verwundert...