Naruto - Chapter 396



Self-Intro (自己紹介, Jikoshōkai)
Daten
Band
?
Kapitel
?
Bilder
396-1.jpg
396-2.jpg
396-3.jpg


Self-Intro (自己紹介, Jikoshōkai)


Kakashi stellt fest, dass Tobi/Madara im Besitz eines Sharingan ist. Alle anderen reagieren erstaunt, als Kakashi dies laut äußert und Kakashi selbst fragt sich, wer Tobi/Madara nur sein könnte. Doch diesen interessieren die Fragen überhaupt nicht, er winkt seinen Feinden zu und macht dann einen Salto nach hinten, wodurch er scheinbar in eine andere Dimension verschwindet. Auch Zetsu "schließt" seinen Kopf und verschwindet so genau so schnell und mysteriös, wie er gekommen war.

Kakashi erkennt den Ernst der Lage sofort und meint, dass sie unbedingt als Erste bei Sasuke sein müssen. Daraufhin springt er auf einen Baum und sieht sich um, entdeckt durch sein Sharingan ein Gewitter in einigen Kilometern Entfernung und befiehlt Hinata, dass sie sich das einmal genau ansehen soll. Diese folgt der Anweisung und erkennt, dass es ein Waldbrand ist, die Flammen jedoch schwarz sind. Kakashi kann dieses Feuer sofort als Amaterasu identifizieren und befiehlt deshallb allen, dass sie sich in diese Richtung aufmachen sollen, worauf Naruto noch hinzufügt, dass sie sich mit voller Geschwindigkeit bewegen sollen, weil er dieses Mal auf keinen Fall schon wieder verlieren will.

Bei Sasuke und Itachi ist Tobi/Madara jedoch schon längst aufgetuacht und meint nun zu Zetsu, welcher gerade erst auftaucht, dass er sehr langsam sei. Zetsu ist genervt und entschuldigt sich dafür, dass er sich nicht mit Lichtgeschwindigkeit fortbewegen kann, so wie es Tobi/Madara tut. Dieser reagiert auf die Anschuldigung gar nicht erst und fragt Zetsu, ob dieser auch wirklich alles berichtet hat, während er dem Kampf zugesehen hat. Nachdem dieser zustimmt, erklärt ihm Tobi/Madara, dass sie nun so schnell wie möglich Itachis Leiche mitnehmen und von hier verschwinden müssen.

Bei Team Konoha hat Kiba mittlerweile festgestellt, dass er den Geruch von Tobi/Madara jetzt wieder wahrnehmen kann und erklärt, dass sie bereits bei Sasuke angekommen sind. Naruto kocht vor Wut und rennt noch schneller, als sie zum Wald gelangen, in dem Amaterasu wütet. Kakashi ist erstaunt, da er Amaterasu noch nie gesehen hat, doch er bittet Yamato, sich um diese Angelegenheit zu kümmern. Dieser benutzt eine Doton Technik und lässt so eine gewaltige Erdspalte entstehen, die das Feuer nach links und rechts abschirmt.

Daraufhin meint er, dass sie ohne ihn weitergehen sollen, da er sich um das Feuer kümmern werde. Kakashi ist einverstanden und erklärt, dass alle anderen ihm weiterhin folgen sollen. Dann aktiviert er sein Mangekyou Sharingan. Jedoch wird es nicht mehr zum Einsatz kommen, denn am Platz, wo zuvor noch Sasuke und Itachi lagen, sind jetzt nur noch zerstörte Felsen. Kiba stellt fest, dass er immer noch eine kleine Spur von Tobis/Madaras Geruch wahrnehmen kann, jedoch ist dieser zu weit weg. Sai schaut besorgt zu Naruto, welcher seine Tränen und seine Wut kaum noch zurückhalten kann.

Unterdessen wacht Sasuke in einer dunklen Höhle auf, die nur durch eine Kerze erleuchtet wird. Er richtet sich auf, als Tobi/Madara ihm gerade erklärt, dass er ihn mit ein wenig erster Hilfe versorgt hat. Sasuke scheint noch nicht so recht zu verstehen, wo er ist, doch Tobi/Madara erklärt ihm, dass er den Kampf gewonnen habe. Jedoch war der Sieg sehr knapp und er ist immer noch schwert verletzt; in Zukunft sollte er nicht mehr so unvorsichtig mit seinem Leben umgehen. Dann taucht Tobi/Madara aus dem Schatten auf und erklärt Sasuke, dass er sich keine Sorgen zu machen braucht, da er nicht mehr sein Feind sei.

Sasuke ist jedoch nicht interessiert, was Tobi/Madara ein wenig kränkt. Er möchte ihm nämlich etwas sehr Wichtiges mitteilen, etwas über Itachi. Bei der Erwähnung dieses Namens wird Sasuke hellhörig, was Tobi/Madara sofort ausnutzt. Er meint, dass Sasuke so viel über seinen Bruder wisse, aber auf der anderen Seite wiederum weiß er nichts. Da Sasuke noch immer schweigt, meint Tobi/Madara, dass er einfach damit beginnt, sich selbst vorzustellen. Er nimmt die Maske ab und offenbart so sein Sharingan, mit den Worten, dass er die ganze Wahrheit über Itachi kenne...