Naruto - Chapter 638



Jinchūriki of the Ten Tails (十尾の人柱力, "Jūbi no Jinchūriki")
Daten
Band
?
Kapitel
639
Bilder
kapitel639.png


The Ten Tails Jinchuriki, Obito (十尾の人柱力・オビト, "Jūbi no Jinchūriki: Obito")


In der Verwirrung des Kampfes sehen die Shinobi, wie der Juubi vom Schlachtfeld verschwindet. Sie suchen nach Antworten. Hiashi beobachte den Vorgang mit seinem Byakugan und Sakura fragte Hinata, was sie gesehen hatte. Es wird gezeigt, dass Obito in der Tat eine Sealing Technik ausführte, die ihn erlaubte den Juubi in sich aufzunehmen, was ihn zum Jinchuriki der Bestie machte.

Während er sich in eine neue Form transformiert, versucht Naruto zu bestätigen, dass Obito der Kontrolle von Madara widerstehen konnte und stattdessen eine andere Technik verwendete, anstatt Madara wiederzubeleben.

Zwischenzeitlich bestätigt Killer B mit Gyuki, dass der Juubi nicht seine endgültige Form erreicht hatte, stattdessen in Obito versiegelt wurde. Hashirama versucht Obito zurückhalten, aber Obito`s neue Kraft zeigt, dass alte Techniken gegen ihn wirkungslos geworden sind. Als Reaktion erzeugt Obito vier Chakra Arme und zerschmettert die Barriere, die durch die vier Hokage zuvor errichtet wurde.

An anbetracht dieser Stärke warnt Hashirama die anderen Shinobi. Hashirama erklärt offen, dass Obito stärker als er wäre, was Hiruzen und Tobirama nur bestätigen.

Zur gleichen Zeit bereitet Madara seine eigene "Trumpfkarte" vor. In der Hoffnung, dass Obito ihn nicht bis dahin nicht bemerkt. Während die Hokage die Lage erörterten, greibt Obito den ersten und zweiten Hokage an und zerfetzt ihre Körper.