Naruto - Chapter 359

Those Eyes...! (その眼・・・!, Sono me...!)

  • Band: ?
  • Kapitel: 359

Sasuke hat Deidara an den Armen an seinem Drachen befestigt und in das vorbereitet Minenfeld geschleudert. Ich nicht selbst von der Explosion erfasst zu werden, beschwört er einige Schlagen, die ihn in Sicherheit bringen. Tobi denkt, eben so wie Sasuke, der sein Juin deaktiviert, dass Deidara tot ist und beginnt wieder zu trauern. Doch dann erscheint Deidara, auf einem seiner Vögel fliegend, und belehrt ihn eines Besseren. Sasuke ist genervt und starrt ihn mit seinen Sharingan an, woraufhin Deidara sich daran erinnert, wie er einst zu Akatsuki gekommen ist: Früher war er ein Attentäter, der auf Bezahlung mit seinen Bomben irgendetwas in die Luft gesprengt hat. Der Akatsuki Boss wurde aber auf ihn aufmerksam und schickte Sasori, Itachi und Kisame los, um ihn zu holen. Deidara wollte allerdings nicht kampflos mitkommen und deswegen griff er Itachi an. Dieser konnte ihn allerdings schnell durch seine Sharingan besiegen, woraufhin sich Deidara eingestand, dass Itachi besser ist als er und er “wahre Kunst” geschaffen hätte. Wieder in der Gegenwart kann Deidara seine Wut nicht mehr halten und warnt Tobi, zu verschwinden, bevor er seinen Lehm ist. Tobi weiss genau, was das zu bedeuten hat: Deidara wird seine stärkste Waffe, den C4 Garuda, benutzen!