Naruto - Chapter 14



The Secret Plan...! (秘策…!, Hisaku...!)
Daten
Band
?
Kapitel
?


The Secret Plan...! (秘策…!, Hisaku...!)


Naruto ist diesmal sehr offensichtlich! Jedoch ist Kakashi ganz anderer Meinung, er findet es total idiotisch, dass die Genin kämpfen wollen und sagt ihnen, dass sie weglaufen sollen, denn ihre Aufgabe besteht darin, Tazuna zu beschützen.
 
Naruto dreht sich zu ihrem Auftraggeber um und eher er viel fragen kann, lacht Tazuna und sagt sie sollen ruhig kämpfen und sich um ihn keine Sorgen machen! Naruto und Sasuke, lassen sich dies nicht zweimal sagen…

Doch Zabuza lacht nur und findet sie sollen aufhören, Ninja zu spielen.
Denn Als er in ihrem alter war, waren seine Hände bereits voller Blut! Die drei kucken erschrocken und Kakashi sagt, dass er die Geschichte kennt, vom Zabuza dem Teufel. Dieser fühlt sich dabei noch sehr geschmeichelt. Kakashi erzählt die Geschichte, während Zabuza noch gelegentlich etwas hinzufügt…

Vor längerer Zeit waren die Ninja Prüfungen im Land des Nebels noch anders, denn man musste mit seinen Freunden und den anderen Anwärtern kämpfen, solange bis einer stirbt. Erst dann ist man ein Genin geworden! Aber diese Regel wurde abgeschafft, da eines Tages ein Junge kam, welcher nicht einmal ein Ninja war und alle Ninja Anwärter umgebracht hat, er ganz alleine. Dieser Junge war Momochi Zabuza! Dieser beginnt wieder zu lachen und sagt, dass das damals viel Spaß gemacht hat!

Naruto und Sasuke erstarren vor Angst und Schreck. Doch schon passiert es, Zabuza greift schlagartig Sasuke an, indem er ihn mit voller Wucht in den Bauch rammt, ihn somit hoch schleudert und ihn dann wieder mit dem Arm zu Boden rammt. Das Blut schießt den Jungen förmlich aus dem Mund. Naruto will ihm helfen und erzeugt viele Schattendoppelgänger, welche alle ein Kunai ziehen und sich auf den Gegner stürzen.

Zabuza wird förmlich von einen Berg Narutos überlagert, doch er schleudert sie ohne großen Kraftaufwand weg, so dass sie sich wieder auflösen. Der verbleibende Naruto, rutscht weiterhin auf der Erde entlang, packt aber seine Tasche und holt einen Shuriken heraus und wirft ihn zu Sasuke. Dieser fängt ihn und erkennt sofort Narutos Plan…

Sasuke startet den Angriff mit der Schattenwindmühle! Springt hoch und schleudert ihn auf Zabuza. Doch dieser ist fest davon überzeugt, dass ihn ein Shuriken nicht besiegen kann…

Doch der Shuriken fliegt unerwartet am Wasserklon vorbei und steuert auf den echten Zabuza zu, welcher Kakashi gefangen hält. Doch dieser fängt ihn Problemlos, bemerkt aber dann entsetzt, das noch ein anderer Shuriken im Schatten mit geflogen ist und auch auf ihn zu kommt. Doch er springt etwas hoch und weicht auch diesem aus!

Zabuza ist stolz, Sakura schockiert, doch Sasuke grinst…

Der Plan geht auf! Der Shuriken hinter Zabuza verwandelt sich in Naruto, was alle zum staunen bringt…