Naruto - Chapter 648



The Dream of Shinobi...! (忍の夢...!, "Shinobi no yume...!")
Daten
Band
?
Kapitel
648
Bilder
naruto_kapitel648.png


The Dream of Shinobi...! (忍の夢...!, "Shinobi no yume...!")


Mit neuer Entschlossenheit und einer Gabe an Chakra-Energie von Yin-Kurama, kehrt Naruto an der Seite von Sasuke in die Schlacht zurück - der, um nicht ins Hintertreffen zu geraten, Jūgo dazu bringt, die Eremitentransformation auf seinem Susanoo anzuwenden, um es mit Naturenergie zu füllen, wobei die Markierungen des Verfluchten Siegels des Himmels auf Sasukes Susanoo erscheinen. Kampfbereit werfen sich die beiden jungen Männer zurück ins Schlachtgetümmel gegen Obito, der bemerkt hat, wie sich Naruto immer wieder selbst aus den Fängen der Verzweiflung befreit.

Mit diesen Worten reflektiert Orochimaru darüber, wie Sasuke scheinbar das Potential hätte, sogar Madara Uchiha selbst zu überwinden, während Tobirama auffällt, dass Naruto in vielerlei Hinsicht wie sein Bruder Hashirama sei: Mit Fehlern und allem Drum und Dran.

Während die Shinobi immer noch irgendwie an sich selbst zweifeln und in ihren Überlegungen auf Befehle vom aktuellen Kage warten, teilt Hashirama mit ihnen allen seine Erinnerungen an das erste Treffen der fünf Kage. Allen wird enthüllt, wie sich das Treffen entwickelt hat; was für sie alle vertraut klingt, ist Hashiramas Wunsch nach Vereinigung aller Shinobi. Hashirama sammelt die Truppen wieder, indem er ihnen sagt, dass sie ihre Sorgen, ihre Entschlossenheit, ihren Kummer und ihre Stärken zusammen nehmen sollen, damit sie kämpfen können. Schließlich wird Hashiramas Zukunftswunsch vom Erscheinen der fünf aktuellen Kage auf dem Schlachtfeld beantwortet, die alle als vereinigte Front zusammen stehen.