Naruto - Chapter 3



Enter Sasuke! (うちはサスケ, Uchiha Sasuke)
Daten
Band
?
Kapitel
?
Bilder
003-1.jpg
003-2.jpg
003-3.jpg


Enter Sasuke! (うちはサスケ, Uchiha Sasuke)


Naruto wacht am Morgen, vor Verkündung der Teamaufteilung von den neuen Genins, gemütlich auf und Frühstückt mit einem Toast und Milch. Al er im Unterrichtsraum sitzt, wundern sich die anderen, warum er hier ist, aber Naruto zeigt stolz seinen Forhead Projektor, welchen er von Iruka bekommen hat. Dann tritt Sakura Haruno herrein und Naruto himmelt sie an, da er sie so süß findet. Doch diese motzt ihn an, der er neben Sasuke Uchiha sitzt, wo sie sich hinsetzen wollte. Naruto ist empört und wundert sich warum dieser Kerl so beliebt ist...

Sakura setzt sich nun zwischen die Beiden. Doch Naruto setzt sich Sasuke genau gegenüber und starrt ihn an und versucht zu verstehen, was an ihm so toll seien soll. Die Blicke der Zwei sind tiefst verärgert. Bis auf Einmal der Schüler vor Naruto aufsteht, diesen aus Versehen vorstößt und sich zwischen Naruto und Sasuke eine Art von Kuss zeigt. Die Beiden gehen dann auch schnell wieder Auseinander und ekeln sich. Aber Sakura so sauer auf Naruto, dass sie ihn verprügelt.

Iruka tritt vor die Klasse und verkündet, dass Drei-Mann Teams gebildet werden und sie auf eine gleichmäßige Gesamtstärke aufgeteilt werden. Naruto bildet ein Team mit Sasuke und Sakura, worüber er geteilter Meinung ist. Seine Beschwerde bei Iruka wurde auch bloß zum Gespött. In der Pause kommt Naruto eine Idee. Er beschließt Sasuke zu überfallen und ihn zu fesseln. Was ihm auch gelingt. Anschließend verwandelt er sich in Sasuke und gibt sich bei Sakura für ihn aus, um zu erfahren wie sie über Naruto denkt. Naruto erfährt nun leider, dass sie sich nur für Sasuke interessiert und Naruto verabstoßt.

Auf einmal will Sakura den falschen Sasuke küssen, doch dieser bekommt schlagartig Magenkrämpfe und flüchtet in Windeseile zur Toilette. Was Sakura leicht verwundert. Während Naruto noch auf dem Klo ist, konnte sich der „echte“ Sasuke befreien und macht sich auf die Suche nach Naruto. Er läuft an Sakura vorbei und während einem kurzen Gespräch zwischen den Beiden stellt sich herraus, dass Sasuke sich keines Wegs für die nervige Sakura interessiert.

Als Naruto aus der Toilette stürmt, steht Sasuke vor ihm. Naruto ist verwundert... Sakura zerbricht sich der Weile den Kopf über Narutos Gefühle und Kakashi, Narutos neuer Sensei, und Sarutobi entdecken in Narutos Wohnung die abgelaufene Milch, welche seine Magenkrämpfe erklärt...