Naruto - Chapter 607


Inhaltsverzeichnis

Es ist mir egal
Daten
Band
?
Kapitel
607
Bilder
kapitel607.png


Es ist mir egal


Obito und Zetsu stehen Nagato, Yahiko und Konan. Dieser stellt sich als Madara Uchiha vor, Yahiko meint daraufhin, dass er ein Krimineller und ein Idiot sein müsste, wenn er nur den Namen Madaras benutze. Obito erklärt, dass er und seine Organisation sich die Aufgabe gemacht hat eine neue friedliche Welt zu erschaffen. Dies könnte man allerdings nur mit Hilfe des Rinnegangs realisiere, welches Nagato jetzt trägt.

Obito erklärt weiter, dass Nagato die Reinkarnation des Rikudou Sennin sei, der als erster Shinobi galt und Stabilität in die Welt brachte. Yahiko ahnt, dass der maskierte Typ sicher etwas negatives vorhat und dreht anschließend den Rücken zu Obito mit der Begründung, dass dieser sicherlich nur sie drei für seine Pläne benutzen möchte. Als sich Yahiko, Konan und Nagato auf dem Weg machen möchten, flüstert Obito letzterem zu, dass er ihn eines Tages verstehen würde.

Die Erinnerung von Obito geht zu Ende. Daraufhin verwandelt sich Naruto vollständig in den Kyuubi-Modus. Währenddessen beschwört Madara einen Holz-Drachen und lässt diesen Naruto angreife. Auf der anderen Seite stehen sich Obito und Kakashi ebenfalls gegenüber. Kakashi fragt, wie Obito sich mit einem wie Madara zusammentun konnte, woraufhin Obito sagt, dass er nichts mehr mit Kakashi zu bereden habe und dass es Zeit für den letzten Kampf sei zwischen den beiden.