Naruto - Chapter 363



Sasuke's Death...! (サスケの死・・・!, Sasuke no shi...!)
Daten
Band
?
Kapitel
?
Bilder
naruto_chapter_363.jpg
naruto_chapter_363_2.jpg


Sasuke's Death...! (サスケの死・・・!, Sasuke no shi...!)


Die Menschen in der Umgebung starren auf die riesige Explosion. Die Konoha-Ninja und Sasuke's Team Mitglieder sind verwundert und laufen dem Schauplatz entgegen. Karin versucht Sasuke anhand seines Chakra's wahrzunehmen, doch sie fühlt nichts. Auch Zetsu schaut sich das Spektakel an und nimmt an, das Tobi mit Deidara in der Explosion starb. Suigetsu macht den Platz aus, an dem ihr Treffpunkt ist und fragt sich was passiert ist. Er holt eine Schriftrolle heraus, mit einer Schlange drauf, die anfängt zu verschwinden. Anderenorts erzählt Zetsu den versammelten Akatsuki Mitglieder das Deidara gestorben ist. Itachi fragt von wem er besiegt worden ist, von Sasuke oder dem Kyuubi Jinchuuriki? Zetsu antwortet, Sasuke, allerdings starb er dabei auch. Itachi schweigt. Der Leader bekundet, Itachi solle dankbar sei, da Deidara ein Hindernis aus dem Weg geräumt hat. Kisame fällt auf, das jemand vergessen wurde und Zetsu erklärt daraufhin, dass Tobi wahrscheinlich auch in der Explosion starb. Kisame erwidert, dass Tobi zwar ein guter Läufer war, aber die Explosion wohl zu groß, als das man hätte fliehen können. Der Leader meint, dass Ninja auf Tobi's Level leicht zu erfassen seinen, aber nicht Deidara. Dann sagt er, er gehe trauern und verlässt die Runde. Anderswo rollt Suigetsu seine Schriftrolle aus und tropft etwas Blut aus einem Fläschchen darauf. Plötzlich erscheint eine verkohlte Manda. Suigetsu bemerkt, das es sich um Orochimaru's Manda handelt. Nun erscheint Sasuke neben der riesigen Schlange. Schwer verwundet bricht er zusammen. Suigestu fragt ihn, gegen wem er gekämpft hat. Manda beschuldigt Sasuke wütend das er sie mit diesen Augen kontrolliert hat. Sie fragt wie er das wagen konnte und stirbt. Daraufhin sagt Suigetsu, das man Tiere netter behandeln soll und Sasuke meint, er hatte keine andere Wahl. Nun kommen auch Karin und Juugo bei den beiden an. Karin sagt, dass sie sehr besorgt um Sasuke war. Suigetsu vermutet, dass er Manda als Schutzschild benutzte und dann mit ihm durch die Zeit zurück zum Treffpunkt reiste. Sasuke erklärt, das er gegen ein Akatsuki-Mitglied kämpfte und dieser stärker war, als er dachte. Suigestsu schlägt vor, eine weile zu ruhen. Karin sagt, dass Sasuke schwach geworden ist, seit er gegen Orochimaru kämpfte, doch Sasuke meint, Orochimaru selbst war allmählich geschwächt, als er gegen ihn kämpfte. In einer scheinbar industriellen Stadt fragt eine Person nach Pain, dem Leader von Akatsuki. Pain ist ein Amegakure Missin-Nin mit einigen Piercings im Gesicht. Er steht auf und geht zum weiblichen Akatsuki Mitglied. Vor ihnen steht eine mysteriöse Figur. Pain fragt, was mit Sasuke geschah und die unerkennbare Person sagt, das alles in Ordnung ist. Sasuke's Sharingan sei gestärkt und wird bald Itachi übertreffen. Pain fragt dann noch nach dem Kyuubi. Die Person antwortet, dass Pain in einfangen soll. Zudem sei es ihm als Leader nicht gestattet zu versagen.