Naruto - Chapter 605


Hölle
Daten
Band
?
Kapitel
605
Bilder
548641_428900527170525_1985208978_n.jpg


Hölle

Obito sieht mit seinem eigenen Augen, wie Rin, die er sehr liebt, von Kakashi mit einem Chidori getötet wird und anschließend tot zu Boden fällt. Daraufhin entwickelt sich das Mangekyou Sharingan gleichzeitig bei Kakashi und Obito. Obito kann diesen Moment nicht fassen und läuft Amok. Währenddessen ist Kakashi durch die Erschöpfung zu Boden gegangen.

Die Kiri-Shinobi bemerken Obito und greifen ihn daraufhin an. Voller Zorn rennt Obito auf den Kiri-Shinobi zu und durchsticht sie mit vielen Wurzeln, die er mit dem Mukoton-Jutsu auslöst. Obito kann sich scheinbar nicht mehr kontrollieren und besiegt einen Shinobi nach dem anderen auf einer üblen Art und Weise. Die Kiri-Shinobi wollen versuchen wenigstens Rins Leiche zu sich zu nehmen, doch natürlich die verhindert Obito ebenfalls. Den Rest besiegt Obito mit einem Gen-Jutsu aus seinem Mangekyou-Sharingan.

Dieses Gen-Jutsu lässt einen spiralförmigen Baum wachsen, die die restlichen Gegner ein nach dem andren zerquetscht. Als er ansatzweise wieder Kontrolle von seinem Körper hat, fragt er sich wo er nun sei. Anschließend beantwortet er sich die Frage selbst, er sei in der Hölle.