Juugo

Juugo

naruto_juugo.jpg
Masashi Kishimoto, Shueisha

Namens-Bedeutung

  • Juugo: Ein Name und "Juu" = schwer, Stau; "go" = Ich, mein, unser

Daten

  • Status: -
  • Charakter: Tierlieb
  • Fähigkeiten: Hat die Enzyme des Juin Fluche seit seiner Geburt
  • Team: Team Hebi, Sasuke Uchiha, Suigetsu, Karin
  • Erster Auftritt: Kapitel 348, Anime: Episode -

Juugo wurde von Orochimaru, in der Vergangenheit, für Experimente ausgesucht.

Juugo war die Quelle für Orochimaru's Juin Fluch Experimente. Juugo besitzt die Fähigkeit seinen Körper verformen und stärken zu können. Leider kann er diese Eigenschaft nicht kontrollieren. Wenn er anfängt sich zu verändern, verliert er die kontrolle und wird zu einer Tötungsmaschine. Aus diesen Grund suchte er Orochimaru auf, in der Hoffung der geübte Ninja könnte ihm helfen. Orochimaru brachte Juugo in seine Nordbasis und nutzte seine genetische Struktur um ein künstliches Enzym herzustellen, das er in andere einpflanzen konnte. Dieses Enzym würd mit dem Juin Fluch übertragen und erlaubt es dem Träger seine Kraft um ein vielfaches zu verstärken. Vor einigen Jahren traf Juugo auch auf Kimimaro, welchen er nur als eine Kopie ansah.

Juugo wurde, für viele Jahre, in einer Sicherheitszelle eingesperrt. Als Sasuke Orochimaru tötete, sammelte er ein Team von Leuten aus Orochimarua's Umfeld zusammen, die ihm bei seinem Plan helfen können. In seinem neuen Team befinden sich Suigetsu aus dem Nebelreich, Karin die Gefangenenwärterin und Juugo. Suigetsu und Karin waren sich nicht sicher, ob es klug wäre, Juugo mit sich zu nehmen. Als er das erstmal wieder aus seiner Zelle geholt wurde, drang sein Wahn wieder durch und er wollte Sasuke angreifen. Suigetsu griff ein und begann mit Juugo zu kämpfen. Sasuke stoppte die zwei und Juugo kam wieder zur besinnung. Dann rannte er zurück in seine Zelle und schloss die Tür. Er hatte Angst, das durch seine neugewonnene Freiheit, seine mörderischen Neigung wieder die Kontrolle über ihn ergreift.