Kiba Inuzuka

Kiba Inuzuka

naruto_kiba.jpg
Masashi Kishimoto, Shueisha

Chakra

Naruto

naruto_kiba_1.gif
Masashi Kishimoto, Shueisha

Naruto Shippuden

naruto_kiba_2.gif
Masashi Kishimoto, Shueisha

Namens-Bedeutung

  • Inu: Hund
  • zuka: kleiner Berg
  • Kiba: Reißzahn

Daten

  • Status: Leben
  • Ninja-ID: 012620
  • Geburtstag: 07. Juli - Krebs
  • Alter: 12 Jahre (n.Ts. 14 Jahre)
  • Größe: 172,2cm
  • Gewicht: 50,3 kg
  • Blutgruppe: B
  • Charakter: unternehmungslustig, ungeduldigt, wild
  • Lieblingsessen: Dörrfleisch, Knorpel
  • Mag nicht: weiche Lebensmittel
  • Möchte einmal kämpfen mit: Naruto Uzumaki
  • Lieblingswort: Akamaru!
  • Hobbies: Spazieren gehen mit Akamaru
  • Rang: Chuunin
  • Team: Team 08, Kurenai Yuuhi (Sensei), Hinata Hyuuga, Shino Aburane
  • Missionen: D-Rang: 7, C-Rang: 4, B-Rang: 0, A-Rang: 1, S-Rang: 0
  • Jutsu: Kiba {Shikyaku, Tsuuga}, Akamaru+Kiba {Garouga, Gatsuuga, Inuzuka Ryuu Chinjuu Konbi Henge: Soutou Rou, Juujin Bunshin}
  • Erster Auftritt: Manga: Kapitel 34, Anime: Episode 01

Story

Kiba ist ein genauso vorlauter und angeberischer Junge wie Naruto.

Er ist ein Sprössling aus dem Inuzuka-Clan. An diesem Clan ist es so besonders, da sie mit Hunden als Partner an ihrer Seite kämpfen. Kibas treuster Freund ist Akamaru. In schwierigen Situationen setzten sie Hyorogan ein und schaffen es mit ihrer Kunst “Ga-Tsu-Ga” jeden Gegner auf die Matte zu schicken.

Er benutzt bei harten gegnern sog. Vitamintabletten und verstärktsein Chakra damit um das Doppelte seine Mensch-Tier-Kombination ist unglaublich stark und fast nicht zu zerstören. Sein treuer Hund Akamaru weicht ihm nicht von der Stelle und ist ihm gegenüber sehrtreu und verbunden. Allerdings sind sie in lang andauernden Kämpfen meist überlegen und beherrschen noch nicht all zu viele Techniken was ihnen einen Nachteil verschafft.

Beim Chunin-Examen schaffte er es bis zu dritten Runde, verlor dann aber gegen Naruto Uzumaki. Einige Wochen später, nach der Invasion der Oto und Suna Ninjas auf Konoha, schloss er sich Team Shikamaru, zusammen mit Naruto, Neji und Chouji, an und gemeinsam machten sie sich auf dem Weg Sasuke zurück zu holen. Während dieser Mission kämpfte er gegen Sakon und Ukon und setzte dabei nicht nur sein eigenes Leben, sondern auch das von Akamaru aufs Spiel. Er hätte es warscheinlich nicht überlebt, wenn Kankuro nicht erschienen wäre. In Shippuuden ist Kiba, wie die meisten anderen, zum Chunin aufgestiegen. Akamaru ist mittlerweile so gewachsen, das Kiba auf ihn reiten kann.

Akamaru

Akamaru ist ein kleiner Ninja Hund, dessen Geruchs- und Wahrnehmungssinn hervorragend ausgeprägt sind.Er kann das Chakra anderer Personen wahrnehmen und mit seinem Herrchen und allerbesten Freund Kiba kommunizieren. Zusammen wenden sie starke Ninja Techniken an.