Naruto Shippuuden Episode 122


Inhaltsverzeichnis

The Hunt (探索, "Tansaku")
Daten
Staffel
5
Episode
113
Bilder

shippuden_ep_122_1.jpg
shippuden_ep_122_2.jpg
shippuden_ep_122_3.jpg
shippuden_ep_122_4.jpg


The Hunt (探索, "Tansaku")


Die Gruppe aus Konoha ist bei einem Tempel in der Nähe von Konoha angekommen, wo Kakashi ihnen ihre Situation erklärt. Er meint, dass Akatsuki inzwischen schon mindestens drei Jinchuuriki hat und es gut möglich ist, dass Itachi, der für Naruto zugeteilt ist, wieder nach Konoha kommt. Da Sasuke hinter Itachi her ist, hätten sie so die Möglichkeit, beide auf einmal gefangen zu nehmen. Aus diesem Grund werden sie sich aufteilen und die Gegend um den Tempel herum absuchen, wobei sie ihre Reichweite jedes Mal erhöhen. Sakura hat Bedenken, weil ihre Funkgeräte auf solche Distanzen nicht funktionieren, doch Kakashi teilt jedem aus der Gruppe zwei seiner Ninja-Hunde zu, mit denen sie in Kontakt bleiben können. Außerdem stellt er noch klar, dass keiner hinter einem der beiden auf eigene Faust hinterher gehen soll, bevor sie sich aufteilen und auf die Suche begeben.

Zur selben Zeit begeben sich auch die Mitglieder von Team Hebi auf die Suche, nach derselben Person, die auch Naruto und die anderen suchen: Itachi Uchiha. Doch an einem anderem Ort machen sich Deidara und Tobi auf den Weg zu Sasuke, der alleine zurückbleibt. Während sich Suigetsu seine Informationen bei ehemaligen Untergebenen von Kakuzu holt, befragt Juugo die Tiere des Waldes. Die Ninja aus Konoha sind in der Zwischenzeit auch unterwegs, doch Sakura kann sich nicht so recht auf die Suche konzentrieren. Einer ihrer Begleiter meint, dass sie mit ihren Gefühlen ehrlicher sein und die Initiative ergreifen soll, doch Sakura wimmelt ihn ab und meint nur, dass sie Sasuke einfach nur sagen will, dass ihn Konoha alle auf ihn warten. In dem Moment bemerkt der Hund, dass Sasukes Geruch ganz schwach in der Luft liegt. Als sie durch eine Stadt gehen, nähern sie sich dem Geruch immer weiter an, sodass Sakura ungeduldig wird.

Erst als die Hunde sie aufhalten, wird sie aus ihren Gedanken gerissen. Kurz nachdem die beiden ihr erklärt haben, dass sie vorsichtiger sein müssen, wenn sie nicht sofort entdeckt werden wollen, geht Karin an Sakura vorbei. Die beiden schenken einander kaum Beachtung, schauen sich nicht einmal in die Augen. Nachdem Karin einige Schritte von ihnen entfernt ist, stellen die Hunde fest, dass Sasukes Geruch, der von Karin ausging, schwächer wird und Sakura ärgert sich darüber, dass sie die Spur wieder verloren haben. Karin glaubt indessen kurz, ein starkes Chakra gespürt zu haben, doch ist sie mit ihren Gedanken zu sehr bei Sasuke, um der Sache genauer nach zu gehen. Derweil hat Deidara sein Ziel entdeckt und befiehlt Tobi, ihm zu folgen. Doch während die beiden sich Sasuke gegenüber stellen, taucht auch bei Naruto, Hinata und Yamato jemand auf, der Naruto nur zu gut bekannt ist. Verwundert stellt er fest, dass Kabuto derjenige ist, der sie verfolgt hat und der nun behauptet, nur mit Naruto reden zu wollen.

Kabuto erklärt ihnen, dass er Naruto aus Dankbarkeit alle Unterlagen, die er zu Akatsuki gesammelt hat, geben wird. Da er mit Orochimarus Tod den Sinn in seinem Leben verloren hat, hat er sich an Narutos Worte erinnert, immer an sich selbst zu glauben, weshalb er sich Teile von Orochimaru implantiert hat, um so zu einem neuen Ich zu werden, das wieder einen Lebenssinn hat. Noch sind es Orochimarus Zellen, die seinen Körper übernehmen wollen, doch er wehrt sich gegen diesen Vorgang und wird gegen Naruto kämpfen, sobald er die volle Kontrolle über Orochimarus Macht hat. Mit diesen Worten verschwindet er und lässt Naruto verwirrt zurück. Zur selben Zeit wurde Sasuke von Deidara angegriffen, hat es jedoch geschafft, dem Angriff unverletzt zu entgehen. Deidara kann es immer noch nicht fassen, dass jemand wie Orochimaru von einem Kind wie Sasuke es ist besiegt wurde, doch dieser sagt kein einziges Wort und starrt Deidara nur mit seinen Sharingan an...