Naruto Shippuuden Episode 248

Yondaimes Kampf auf Leben und Tod

  • Staffel: ?
  • Episode: ?
nsfolge248.png
Masashi Kishimoto, Shueisha

Kushina bringt Naruto wohlbehalten auf die Welt, doch keine fünf Minuten später steht der maskierte Ninja, der sich das Baby gekrallt hat, vor ihr und Minato. Minato schafft es zwar, Naruto zu retten und in Sicherheit zu bringen, doch dafür musste er Kushina alleine lassen. Madara nutzt diese Zeit, um sich mit ihr aus dem Staub zu machen und den Neunschwänzigen aus seinem Gefäss zu befreien.

Natürlich beeilt sich Minato um Kushina zu helfen, doch als er bei ihr ankommt, ist der Kyuubi bereits entfesselt. Nun darf er es als Hokage natürlich nicht zulassen, dass das Monster Konoha erreicht. Minato bringt Kushina zu Naruto nachhause, dieser kehrt aber gleich wieder um, um Madara aufzuhalten.

Zur selben Zeit haben auch schon einige andere Shinobis in der Stadt ein ungutes Gefühl im Bauch. Und dieses Gefühl ist nicht umsonst, denn mit einem mal, beschwört Madara mitten auf einer Strasse den Neunschwänzigen herauf. Während die Ninjas aus dem Dorf unter der Leitung des Dritten gegen den Fuchs kämpfen, wird Minato von Madara aufgehalten und in einen Kampf verwickelt.

Ihm gelingt es, den Feind für einige Zeit ausser Gefecht zu setzen. Lange genug, um mit einem Vertragssiegel dafür zu sorgen, dass der Kyuubi nicht mehr unter der Kontrolle Madaras steht.