Naruto Shippuuden Episode 256


Inhaltsverzeichnis

Sammeln! Shinobi-Allianz
Daten
Staffel
12
Episode
256
Bilder

674pxnsfolge256.png


Sammeln! Shinobi-Allianz


Die Ninjas aus dem Steindorf lassen sich von dem kleinem Zwischenfall nicht aufhalten und so fliegen sie mit der Schildkröteninsel auf den Händen über den Wolken weiter… Naruto hat von all dem immer noch nichts mitbekommen und erklärt seine Mission für beendet, um nach Konoha zurückzukehren und auf Sasuke zu warte.

Nun kommt also auch Sasuke wieder ins Spiel, welcher ganz wild darauf ist, Konoha zu zerstören. Nur muss das noch warten, bis seine Augen komplett verheilt sind.

Zur gleichen Zeit machen sich die Ninja-Einheiten für den Krieg bereit und sammeln Informationen wo sie nur können. Mithilfe des Byakugans findet die Einheit von Anko heraus, was sich unter der Erde mit den ganzen Zetsus abspielt.

Während Naruto von Bees Training davon abgehalten wird aus dem Versteck zu laufen, kommt
die Schildkröte zusammen mit dem Tsuchikagen und seinen zwei Begleitern wohlbehalten beim
Aufenthaltsort der Kage an.

Im Versteck bei Madara, wird Yamato mit einem Gift gelähmt. Madara weiss derweil nicht genau, wie weit er Kabuto trauen kann, der sehr viel über Zetsu und die Pläne von dem Maskenmann zu wissen scheint.

Mittlerweile sind Ankos Informationen bei den Kagen angelangt, die daraufhin einen Schlachtplan entwerfen und sich auch gleich an die Arbeit machen.

Nun dauert es auch nicht lange, bis die Einheiten mit ihren Kapitänen feststehen. Sogar neue,
einheitliche Stirnbänder werden unter allen Kriegern verteilt. Auch Aoba stösst zu den Shinobis, die mit gemischten Gefühlen dem Kampf entgegensehen. In Gruppen formiert und alle versammelt, stellen sich die fünf Kapitäne vor… unter ihnen der Kazekage persönlich.
Doch auch die böse Seite hat ein Ass im Ärmel, denn Kabuto hat nicht nur die Akatsuki-Mitglieder reanimiert, sondern auch einige andere alte Bekannte.