Naruto Shippuuden Episode 26



Puppet Fight: 10 vs. 100! (十機vs百機, "Jukki vs hyakki")
Daten
Staffel
?
Episode
?
Bilder
shippuden_ep_026_1.jpg
shippuden_ep_026_2.jpg
shippuden_ep_026_3.jpg


Puppet Fight: 10 vs. 100! (十機vs百機, "Jukki vs hyakki")


Sasori hatte sein wahres Äußeres enthüllt und so auch erklärt, warum er immer noch genau so jung aussieht wie vor 20 Jahren: Er hat sich selbst zu einer Puppe umgebaut. Sofort greift er Sakura und Chyo mit Flammenwerfern an, sodass sie beiden Kunoichi nicht anders können als sich zu verstecken und Schutz zu suchen. Doch genau das könnte zu ihrem Verhängnis führen, denn das Gegengift wirkt nur noch ein paar Minuten und sie haben nur noch eines übrig. Sollte also erneut einer von Beiden verletzt werden stehen ihre Chancen auf einen Sieg schlecht. Während die Zwei jedoch über eine Strategie nachdenken, hat Sasori schon seine nächste Waffe parat: Mit zwei Wasserstrahlen, die er auf das Minimum reduziert hat, zerschneidet er die Felsen und hat Messerscharfe Waffen in seinen Händen. Zwar können Sakura und Chyo jeder Attacke ausweichen, doch durch einen Überraschungsangriff schafft Sasori es, Sakura zu treffen. Unwissend darüber, dass das Gegengift noch wirkt, greift seine Großmutter Chyo an, doch Sakura kann ihn gerade noch rechtzeitig aufhalten und mit einem konzentrierten Schlag zerschmettern...!

Währenddessen verfolgen Naruto und Kakashi immer noch Deidara, dem mittlerweile aufgefallen ist, dass seine Verfolger sich beruhigt und im Tempo nachgelassen haben. Das liegt allerdings nur daran, dass Kakashi seine Geheimwaffe vorbereitet und erst sein Chakra sammeln muss. Naruto ist davon zwar nicht ganz begeistert, aber bleibt ruhig.

In der Zwischenzeit hat Sasori es geschafft sich erneut zusammen zu setzen. Der einzige Teil seines Körpers, den er nicht zu einer Puppe verwandelt hat, sein Herz, ist noch vollständig und darum kann er sich immer wieder regenerieren. Sakura kann nicht fassen, dass all ihre Anstrengungen umsonst waren und auch Chyo ist geschockt. Ihr bleibt jetzt nur noch eine Möglichkeit: Sie holt ihren abgetrennten Arm zurück und verwendet eine Technik, die sie selbst verboten hatte. Mit einer Schriftrolle beschwört sie die 10 Puppen von Chikamatsu, dem allerersten Puppenbauer. Sasori ist beeindruckt, denn sie kontrolliert jede der Puppen mit nur einem Finger. Doch er selbst hat auch eine Überraschung parat: Er beschwört nicht nur 10, sondern gleich 100 Puppen, die er alle auf einmal kontrolliert und angreifen lässt. Sakura und Chyo haben keine Wahl - sie müssen zu Sasori vordringen und ihn besiegen, denn gegen 100 Puppen können sie es alleine niemals schaffen. Während Chyo von hinten Sakura Rückendeckung gibt, stürmt diese auf Sasori zu. Mit einer Chakra Fessel schafft sie es, Sasori gefangen zu nehmen - zumindest denkt sie das. In Wirklichkeit hat Sasoris Herz den Körper gewechselt und greift nun Chyo mit einem blutigen Schwert an. Diese bemerkt den Angriff zu spät und kann nicht mehr ausweichen, als plötzlich Sakura vor ihr steht und die Attacke abfängt...