Naruto Shippuuden Episode 28


Sasori erklärt mit seinen letzten Atemzügen wo Sakura in 10 Tagen hingehen soll um Orochimaru zu treffen. Chiyo und Sakura verlassen das Schlachtfeld, doch das Gift in Chiyo's Körper wirkt und sie hockt sich ihn um kurz zu pausieren. Sakura eilt zu ihr rüber und fängt an sie zu heilen. Nach kurzer Überlegung, erzählt Sakura, dass sie sich beeilen müssen und nach Sunagakure zurück gehen sollten, damit Sakura Chiyo ein Gegenmittel zusammen brauen kann. Chiyo ist aber dagegen, denn sie hat noch etwas zu tun...

Team Gai werden immer noch von ihren Doppelgänger hart rangenommen. Als Gai bemerkt, dass es im Versteck des Feindes ruhig geworden ist, funkt er Neji an um zu erfahren wer den Kampf gewonnen hat. Nachdem Neji seinen Gegner kurz ablenken kann, schafft er es einen Blick auf Sakura und Chiyo zu erhaschen und teilt seinen Teamkameraden mit, das sie ok sind und der Kampf gegen Sasori vorrüber ist. Die Tatsache, das einer der zwei Akatsuki zwar besiegt ist, doch sie immer noch gegen ihre Ebenbilder kämpfen müssen, verwundert sie doch sehr und ihnen wird klar, das sie ihre Doppelgänger ausschalten müssen, ob sie wollen oder nicht. Doch das ist leichter gesagt als getan, denn ihre Gegner werden immer stärker, während Team Gai immer schwächer wird. Zumindest scheint es so. Die Wahrheit ist allerdings das Neji, TenTen, Rock Lee und Gai, wie jeder Mensch, nach einem anhaltenden Kampf langsam an Kraft verlieren und so kommt es ihnen vor, als würden ihre Doppelgänger an Kraft gewinnen, obwohl es nicht so ist. Mit einem Angriff wird jeder einzelne, von den vier Konoha-Ninja, in die Knie gezwungen. Dann plötzlich kommt Lee die Erleuchtung, wie sie den Kampf gewinnen. Sie müssen nur stärker werden, als sie es in dem Moment waren, indem sie zum ersten mal auf ihre Gegner trafen. Die Klone wurden erstellt mit einem Abbild der exakten Stärke und Fähigkeiten die sie hatten, als sie die Bandzettel lösten, so das sie nicht in der Lage sein können die Doppelgänger zu besiegen. Wenn sie nun aber stärker kämpfen als sie zu diesem Moment waren, gewinnen sie. Frei nach dem Motto "Werde stärker als am Tag zuvor!" Gesagt - getan. Durch Erinnerungen an ihre Kindheit gestärkt, gewinnen sie den langen und mühsamen Kampf gegen ihre Doppelgänger.

Naruto und Kakashi verfolgen natürlich auch weiterhin Deidara.