Naruto Shippuuden Episode 284


Inhaltsverzeichnis

Kabutowari! Jinin Akebino
Daten
Staffel
12
Episode
284
Bilder
3013_432251983502046_428187769_n1.jpg


Kabutowari! Jinin Akebino


Die Episode fängt mit einem blutroten Vollmond tief in der Nacht an. Man sieht Spuren des Krieges als es zu unserem Sohn des Weißes Fangzahns und seinem Gefolge wechselt. Das Bild wechselt zu einem alleine am Baum sitzenden Sai, der über das Reanimationsjutsu nachdenkt und von Kakashi überrascht wird und desweiteren ein Bruce Lee Klon in Erscheinung tritt. Kakashi übergibt Sai die Aufgabe die Versieglungen zu übernehmen und Rock Lee soll ihm dabei den Rücken decken.

Die buschige Augenbraue will dann von Kakashi mehr über das Versieglungsjutsu von Sai erfahren und so erklärt Kakashi es mit einer Rückblende wie wir es zu sehen bekommen, indem Danzo mit unserem Ex Anbu-NE über den dritten Hokage, dem Jutsu und über Gefühle spricht. Der nächste Morgen beginnt mit einem Angriff der sieben Schwertkämpfer auf die Alliierten. Der Kopierninja Kakashi analysiert schnell ihre Strategie und entwickelt einen neuen Plan. Es beginnt ein Kampf zwischen einem Trupp und Jinin Akebino von den Seven-Swordsmen, der auch gleichzeitig der Namensgeber dieser Folge ist.

Sai fängt mit dem Versieglungsjutsu an mit einer folgenden Rückblende zwischen Danzo und Sai, wo letzterer anfängt das Justu zu studieren und von Danzo überwacht und gelehrt wird.
Sharingan-no-Kakash kämpft mit Zabuzas Waffe währenddessen gegen den Helmspalter an. Ein unbekanntes Clanmitglied der Nara, bekommt die Aufgabe den Gegner zu fesseln während Sai diesen Versiegeln soll und Lee ihm beistand leistet. Eine kurze Rückblende folgt mit Erinnerungen Sai's als sie von dem Kekkei Genkai Anwender Gari aus Iwagakure angegriffen werden. Der Kampf zwischen Konoha's hoch motiviertem grünen Monster und dem Zombie ähnlichen Gegner beginnt.

Als das Nara Mitglied verletzt wird und ausgeschaltet wurde, versteht Sai durch Lee einen wichtigen Punkt für die Kontrolle über seine Gefühle und beginnt mit dem Versieglungsjutsu aus dem ein riesiger gezeichneter Tiger entsteht und er damit Jinin Akebino versiegelt. Gari zieht sich zurück und unser wieder aufgestandener unbekannter Nara hält Lee auf diesen zu verfolgen.