Naruto Shippuuden Episode 75



The Old Monk's Prayer (老僧の祈り, "Rōsō no inori")
Daten
Staffel
?
Episode
?
Bilder
shippuden_ep_075_1.jpg
shippuden_ep_075_2.jpg
shippuden_ep_075_3.jpg
shippuden_ep_075_4.jpg


The Old Monk's Prayer (老僧の祈り, "Rōsō no inori")


Während der zurückgelassene Teil des Teams von Asuma gerade sicherstellt, dass niemand mehr das Dorf verlässt, damit Akatsuki keine Chance bekommt, irgendwie in das Dorf einzudringen, erhält Tsunade den Bericht, dass der Aufenthaltsort der beiden Akatsuki-Mitglieder weiterhin unbekannt ist. Tsunade ist wütend und befiehlt, dass sie sich eben noch mehr anstrengen müssen, um diesen Ort endlich ausfindig machen zu können. In der Zwischenzeit ist das Team von Asuma beim Feuertempel angekommen und muss feststellen, dass dieser fast nichts mehr von seinem einstigen Glanz und seiner einstigen Größe aufweisen kann. Stattdessen ist er nahezu vollkommen zerstört und überall liegen Trümmer herum. Die vier Ninja werden nun vom Ältesten des Tempels begrüßt, welcher ihnen die Situation genauer erklärt.

Nachdem Shikamaru und Asuma wissen, dass die beiden Akatsuki-Mitglieder von Chirikus Kopfgeld wussten, sind sie sich sicher, dass sie seinen Körper nur deswegen mitgenommen haben, um das Kopfgeld für ihn kassieren zu können. Daraufhin schickt Izumo mehrere Brieftauben los, welche den anderen Mitgliedern des Teams sagen sollen, dass sie sich zu allen Kopfgeldhändlern in der Umgebung begeben sollen. Asuma sieht nun, zwischen all den Trümmern und den Särgen der gestorbenen Mönche den Geist von Chiriku, welcher ihn traurig ansieht. Er ist traurig darüber, dass sein geliebter Tempel so zerstört wurde und Asuma meint, dass er so gerne noch einmal mit ihm gesprochen hätte...nun aber ist das einzige, was er noch für ihn tun kann, seinen Körper zu finden und ihn zu rächen. Er ballt die Hände zur Faust und schwört sich, dass er seinem Freund zumindest diesen Dienst noch erweisen muss.

Der Älteste des Tempels bittet in der Zwischenzeit alle Mitglieder des Teams darum, die Mörder aller Mönche zu finden und deren unsinnigen Tod zu rächen. Daraufhin beginnt er damit, für die Verstorbenen zu beten. Er wünscht Asuma und seinem Team noch viel Glück und Erfolg auf ihrer Reise, bevor er die vier Shinobi verabschiedet. Unterdessen ist Sakura wieder bei Narutos Trainingsplatz, muss aber feststellen, dass niemand dort ist. Sai, welcher ebenfalls nach Naruto sehen wollte, meint, dass Naruto sich wahrscheinlich gerade irgendwo ausruht. Sakura stimmt zu und bewegt Sai noch dazu, eine ihrer Pillen zu probieren, woraufhin dieser schnell verschwindet, um Sakura nicht zu zeigen, wie ungenießbar diese sind... In der Zwischenzeit sind Kakashi und Yamato mit dem vollkommen erschöpften Naruto bei Ichiraku Ramen angekommen und Naruto bestellt mit letzter Kraft eine Miso-Suppe mit viel Fleisch.

Allerdings wird er von Teuchi darauf aufmerksam gemacht, dass sie ab heute eine neue Karte haben und Ayame erklärt ihm, dass er sich etwas davon aussuchen soll. Naruto muss feststellen, dass es bei Ichiraku nun keine Ramen mehr gibt, sondern nur noch Tsukemen [dabei gibt man die Zutaten selbst hinzu, sonst ist es Ramen ziemlich ähnlich], sodass sie Naruto auch nicht die gewünschte Suppe servieren können. Kakashi gibt an, dass Naruto einfach Tsukemen bestellen soll, doch er und Yamato wehren sich dagegen, da Tsukemen und Ramen nicht dasselbe sind. Während sich Naruto und Ayame daraufhin die ganze Zeit über streiten, fangen Yamato und Kakashi bereits an, ihre Tsukemen zu essen. Da Naruto seinen Hunger nicht mehr aushält, isst auch er die Tsukemen, jedoch schüttet er gleich alles zusammen, damit es zumindest aussieht wie Ramen. Nach mehreren Schüsseln meint er, dass alles gut schmeckt, wenn man Hunger hat und will nun mit dem Training fortfahren.

Kakashi will ihm vorher allerdings noch etwas erklären. Naruto ist geschockt, da er meint, dass er Kakashis Erklärungen eh wieder nicht verstehen wird. Allerdings beruhigt Kakashi ihn und meint, dass er gut mit Worten umgehen kann und es schon so erklären wird, dass auch Naruto es versteht. Daraufhin beweist er diese Fähigkeit gleich, indem er Yamato dazu bringt, die gesamte Rechnung zu bezahlen. Unterdessen streiten sich Hidan und Kakuzu wieder einmal. Hidan meint, dass Kakuzu durch seine Geldgier nur dafür sorgt, dass die Reise länger wird und er wahrscheinlich nur Mitglied bei Akatsuki ist, weil er so schnell an Geld gelangt. Kakuzu geht auf diesen Vorwurf nicht genauer ein, was Hidan nur noch wütender macht. Was beide nicht wissen, ist, dass ihnen Asuma mit seinem Team schon auf der Fährte ist... Wenig später, wieder beim Trainingsplatz von Naruto, zeigt Kakashi Naruto, was für ihn so interessant ist: Auch Kakashi beherrscht das Rasengan!