Naruto Shippuuden Episode 77



Climbing Silver (棒銀, "Bōgin")
Daten
Staffel
?
Episode
?
Bilder
shippuden_ep_077_1.jpg
shippuden_ep_077_2.jpg
shippuden_ep_077_3.jpg
shippuden_ep_077_4.jpg
shippuden_ep_077_5.jpg
shippuden_ep_077_6.jpg


Climbing Silver (棒銀, "Bōgin")


Die anderen Teams aus Konoha haben nun auch ihre Ziele erreicht und durchsuchen die Unterschlüpfe der Kopfgeldhändler. Allerdings hat nur das Team von Ino und Chouji dabei einen minimalen Erfolg, sie finden einen Kopfgeldhändler vor. Die anderen Teams stellen fest, dass bei ihnen schon seit längerer Zeit niemand gewesen sein kann. Ino ist besorgt, dass es vielleicht Schwierigkeiten geben könnte, aber wird beruhigt, indem ihr gesagt wird, dass sie bisher noch von keinem der anderen Teams einen Hilferuf erhalten haben und es also bei niemandem schon so weit ist, dass sie auf die Akatsuki-Mitglieder getroffen sind. Da sie aber auch noch keine andere Benachrichtigung erhalten haben, wissen sie auch nicht, ob Hidan und Kakuzu überhaupt schon bei einem Kopfgeldhändler angekommen sind. Deswegen entschließen sich alle Teams, an ihren jeweiligen Orten zu warten, falls die beiden Akatsuki-Mitglieder doch noch auftauchen sollten.

In der Zwischenzeit greift Asuma Hidan von hinten mit Shuriken an. Dieser dachte zuerst, dass es sich bei Asuma um Kakuzu handele, als er ihn jedoch gesehen hatte, hatte er schnell seine Waffe gezückt und so die Shuriken abgewehrt. Hidan setzt sofort zum Gegenangriff an und schleudert seine Waffe Asuma entgegen, stoppt jedoch mit in seiner Bewegung. Plötzlich kommen Kotetsu und Izumo mit ihren Schwertern von beiden Seiten auf Hidan zu. Dieser will ihnen ausweichen, ist dazu aber nicht in der Lage, da er von Shikamaru durch seine Kagemane bewegungsunfähig gemacht wurde. Hidan wird von beiden Schwertern getroffen und Asuma meint, dass sie nun einen besiegt haben, doch fällt ihnen schnell auf, dass Hidan nicht tot ist. Stattdessen meint er nur, dass es verdammt wehgetan hat, woraufhin alle geschockt sind, dass er noch lebt. Kotetsu und Izumo verstehen nicht, wie das sein kann, da sie lebenswichtige Stellen getroffen haben, doch Hidan meint nur, dass sie aufhören sollen, mit ihren Waffen auch noch zu wackeln, da es eh schon unglaublich schmerzen würde.

Izumo glaubt, dass Hidan unsterblich sein müsse, um so einen Angriff zu überstehen, worauf dieser nur antwortet, dass Izumo ein Blitzmerker sei. Daraufhin will er wissen, wer sie überhaupt sind, sieht dann aber Asumas Lendenschurz und meint genervt, dass er dann ja wieder in den stinkenden Unterschlupf gehen müsse. Asuma stellt sie alle daraufhin als Ninja aus Konoha vor und meint, dass sie eigentlich geplant hatten, einen der beiden zu töten und den anderen gefangen zu nehmen, jetzt aber wohl ihren Plan ändern müssen. Gerade als er Hidan fragt, wo sein Partner sei, greift dieser Shikamaru von hinten an. Der schafft es zwar noch rechtzeitig, dem Angriff auszuweichen, muss dadurch aber auch seine Technik auflösen, wodurch Hidan sich wieder bewegen kann. Asuma meint, dass sich Kotetsu und Izumo zurückziehen sollen, während Hidan seinem Partner erklärt, dass dieser sich nicht in den Kampf einmischen soll und er es alleine erledigen wird, wofür Kakuzu dann das Geld kassieren darf.

Dieser ist mit den Bedingungen einverstanden und fügt noch hinzu, dass Hidan vorsichtig sein soll, da er sonst getötet werden könnte, woraufhin Hidan nur meint, dass er nicht sterben kann. Während er mit seinem eigenen Blut ein Diagramm auf den Boden zeichnet, erklärt Asuma Shikamaru seinen Plan. Er meint, dass dieser Hidan bewegungsunfähig machen soll, sobald er die Möglichkeit dazu sieht, und Asuma ihn dann enthaupten wird, was Hidan hoffentlich davon abhalten wird, weiter am Kopf teilhaben zu können. Shikamaru ist zuerst nicht einverstanden, da es sehr riskant klingt, jedoch meint Asuma daraufhin wütend, dass es die einzige Möglichkeit ist, die sie haben. Shikamaru ist verwundert, da er seinen Lehrer noch nie so wütend erlebt hat, stimmt dann aber zu und beginnt mit seiner Technik. Hidan greift währenddessen an und kann Shikamarus und Asumas Angriffen ausweichen, bis dieser eine Technik von Chiriku anwendet und Hidan so zurückwerfen kann. Da Shikamaru es nicht schafft, Hidan mit seiner Technik zu treffen, beginnt Asuma, richtig zu kämpfen und taucht Hidan in Rauch, bevor er diesen explodieren lässt...