Tayuya

Tayuya

tayayanormal.gif tayuyacs1.gif tayuyacs2.gif

Namens-Bedeutung

  • Tayuya: Viele Gründe

Daten

  • Status: Verstorben
  • Geburtstag: 15. Februar- Wassermann
  • Alter: 14 Jahre
  • Größe: 148.2 cm
  • Gewicht: 38.2 kg
  • Blutgruppe: A
  • Rang: Nukenin
  • Team: Oto-Quintett, Jirobo, Kidomaru, Kimimaro, Sakon und Ukon
  • Missionen: D-Rang: 20, C-Rang: 15, B-Rang: 8, A-Rang: 2, S-Rang: 1
  • Jutsu: Bunshin no Jutsu, Henge no Jutsu, Kawarimi no Jutsu, Shikoku Mujin, Shishi Enjin, Juin Jutsu, Kuchiyose no Jutsu, Mateki: Genbusōkyoku, Makyō no Ran, Mateki: Mugen Onsa
  • Erster Auftritt: Manga: Kapitel 115, Anime: Episode 68

Sie ist die Anführerin des Oto Quartetts, einer Spezial Einheit von Orochimaru. Sie benutzt im Kampf hauptsächlich Genjutsu, hat aber auch starke Geister, die sie mit ihrer Flöte beschwören und kontrollieren kann.

In der Juin Stufe 1 verteilt sich das Juin in einem Zickzack Muster über Tayuyas Körper und erlaubt ihr, die Geister von Oni, bösartigen Dämonen zu rufen. Diese sind Halbwesen, das heisst, sie existieren, aber haben, wie Geister, keinen Körper. Die Oni kontrolliert Tayuya durch ihre Flöte und zwingt sie dazu, dem Gegner das Chakra auszusaugen.

In der zweiten Juin Stufe wachsen Tayuya Hörner auf dem Kopf und ihre Haut wird grün. Sie kann jetzt durch ihre Musik sehr effektive Genjutsu einsetzen und den Gegner so verwirren, um ihn dann direkt anzugreifen. Ausserdem erhöht sich ihr Chakralevel enorm und auch ihre physische Stärke wird, wie bei allen Benutzern der Stufe 2, gesteigert.